Erstinbetriebnahme des Raspberry Pi 3

Die Tage kam ein Paket mit den bestellten Komponenten für den Raspberry Pi 3 (Model B) für unsere Hausautomatisierung.

In 5 Minuten waren alle Teile zusammengesetzt und die Einweisung konnte durchgeführt werden.

Die Erstinbetriebnahme ist durch das vorinstallierte Betriebssystem NOOBS ganz einfach:

01. microSDK-Karte in Steckplatz einführen
02. USB Tastatur und Maus anstecken
03. HDMI Kabel anstecken
04. Monitor einschalten
05. Netzwerkkabel anschließen
06. Micro-USB-Netzadapter anschließen (dadurch wird der Raspberry Pi eingeschaltet und hochgefahren)

Der fertige Raspberry Pi mit allen Komponenten sieht dann so aus:

20161203_075447

Jetzt geht es daran das richtige Betriebssystem aufzuspielen, das Gerät in das Netzwerk zu nehmen und die Hausautomatisierung zu installieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.