Hülle und Handschlaufe für Moto Z3 incl. Hasselblad-Kamera

Da unsere Canon S100 Kamera wieder defekt ist, bin ich jetzt auf Fotographie am Smartphone umgestiegen. Dazu verwende ich mein Moto Z3 Play.

Das Moto Z3 Smartphone wird durch den Kameraaufsatz von Hasselblad ergänzt und hat damit ein Objektiv mit optischen Zoom und einen richtigen Blitz.

Um die Kamera / Smartphone bei Konzerten abzusichern, habe ich eine Metallhülle mit eigener Handschlaufe zur Befestigung verwendet.

Fertig habe ich eine solche Konstruktion für ein Motorola-Smartphone nicht im Internet gefunden.

Beim nächsten Einsatz poste ich mal ein paar Fotos …

Alle SmartHome-Geräte in der Alexa-App löschen

Aus irgendeinem Grund waren alle SmartHome-Geräte aus OpenHAB in meiner Alexa-App mehr als einmal (eher 3 x) vorhanden. Dadurch konnten alle Alexa-Devices nicht mehr auf die Haussteuerung zugreifen. Das ist natürlich ein blödes Szenario 🙂

Als ich gerade die schöne Alexa-Smartphone-App (unter Android) gesehen habe, habe ich festgestellt das man Elemente nur einfach löschen kann und nicht mehrere bzw. alle Elemente auf einmal. Das ist beim Löschen von 200 der 300 Geräte bei einem sehr aufwändig gestalteten Löschdialog keine sehr schöne Aufgabe.

Wenn Ihr ein ähnliches Problem habt, schaut euch mal den Link bim hueblog.de an. Der Lösungsansatz dort ist sich bei https://alexa.amazon.de anzumelden und das Löschen dort durchzuführen. Im Web-Client gibt es die Option „Alle verwerfen“ und genau diesen Punkt gibt es in der App nicht 🙂

Audio Station Skill für Amazon Alexa und Abspielen lokaler Medien

Hier gab es den Hinweis, das nach langem Warten nun der Audio Station Skill von Synology für Amazon Alexa verfügbar ist. Ich hatte dort beschrieben wie man man „My Media for Amazon Alexa“ auf seine lokale Musik des Synology NAS zugreifen kann.

Nun ist der Audio Station Skill für die Synology auch in Deutscher Sprache lokalisiert worden – https://www.amazon.de/Synology-Inc-Audio-Station/dp/B076PBX4LL

Eingerichtet ist der Skill sehr schnell und damit per Sprachsteuerung auch der Zugriff einfach möglich. Ein paar mehr Details werden hier beschrieben – Audio Station Skill auf Amazon Alexa aktivieren

Informationssammlung zu Mini-PV-Anlagen

Ich überlege schon länger für unser Haus eine Mini-PV-Anlage zu kaufen und damit den Stand-By-Verbrauch des Stroms im Haushalt per Sonnenenergie eigenständig zu erzeugen.

Bei siio.de habe ich eine ganz interessante Artikelserie gefunden, die sich mit dem Thema Mini-PV-Anlagen beschäftigt.

Im Artikel Balkonkraftwerk: die Mini-PV Anlage kommt, bald! werden die Grundlagen beschrieben z.B. ein kleiner Anbietervergleich, Watt vs. wpeak, Beispiel- und Amortisationsrechnung.

Im zweiten Artikel Projekt Mini-PV: Endlich Strom selber ernten erhält man mehr Informationen über den Aufbau und die ersten Tests einer Mini-PV-Anlage.

Im dritten Teil der Serie erfährt man, wie eine komplette Monate auf dem Dach erfolgen kann – Aufs Dach gestiegen – die Mini PV Anlage ist montiert.

Meine nächsten Überlegungen

Ich müsste mir für unsere eigene Anlage erst einmal einen vernünftigen Ort zur Montage suchen. Aber wo hat man die größte „Sonnenausbeute“? Auf dem Flachdach der Garage? Auf der Südseite des Hausdachs? Oder am Geländer der Terrasse?

Außerdem müsste ich erst einmal den genauen Stand-By-Verbrauch unseres Hauses messen (eine grobe Tendenz hätte ich, da ich die Hauptverbraucher bereits ermittelt habe).

Was mich aber immer noch von dem Vorhaben abhält ist, dass der Stromzähler bei uns getauscht werden und ich die Mini-PV-Anlage erst einmal beantragen muss.

Eure Erfahrungen

Hat von euch jemand Erfahrungen mit Mini-PV-Anlagen? Bei welchem Verbrauch habt Ihr euch eine Anlage zugelegt? Wie groß habt Ihr die Anlage bemessen?