Zusätzliche Emulatoren für den RetroPie

Euer gewünschter Emulator ist nicht direkt auf dem RetroPie installiert? Kein Problem, es können über den Paket-Manager auch weitere Emulatoren installiert werden.

Ein gutes Beispiel für die Installation eines Commodore 64 findet Ihr hier. Die Details zur Dokumentation findet Ihr hier.

In der Kurzfassung sieht das wie folgt aus:

  • RetroPie-Setup starten
  • Manage packages
  • Manage optional packages
  • I43 – vice (Emulator)
  • Install from binary (letzte stabile Version installieren, ansonsten „Install from source“)
  • Nun das RetroPie-Setup beenden
  • Nun werden die Spiele in das Verzeichnis \\retropie\roms\c64 kopiert
  • Danach wird der RetroPie neu gestartet

Und schön können die alten Commodore 64 Spiele auf dem RetroPie ausgeführt werden.

Welche Commodore 64 Spiele würdet Ihr auf dem RetroPie spielen?

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.