Weitere Emulatoren für den RetroPie …

Zusätzlich zu den Standard-Emulatoren auf dem RetroPie hatte ich noch ein paar spezielle Anforderungen.

Der RetroPie sollte noch um folgende Emulatoren ergänzt werden:

  • Nintendo 64
  • Commodore 64
  • ScummVM
  • MAME

Nintendo 64

Alle Informationen zur Nintendo 64 Emulation findet Ihr hier. Da die N64-Spiele zum Teil viele Ressourcen auf dem Raspberry Pi benötigen, ist zum Teil eine Optimierung notwendig.

Außerdem ist für N64-Spiele ein Nintendo-Controller von Vorteil.

Commodore 64

Alle Informationen zur Commodore 64 Emulation mit VICE findet Ihr hier.

Speziell zur VICE-Einrichtung findet Ihr hier ein gutes Video-Tutorial.

ScummVM

Um die guten alten „Point and Click Adventures“ von LucasArts auf dem RetroPie zu spielen, benötigt man ScummVM als Emulator.

Alle Informationen zur ScummVM-Emulation findet Ihr hier.

Damit kann man endlich mal wieder „Monkey Island“ spielen 🙂

MAME / Arcade

Zusätzlich zu den Spiel-Konsolen können auch Arcade-Spiele über MAME auf dem RetroPie ausgeführt werden. Die Details findet Ihr hier.

Zu beachten ist, dass man ein MAME 0.078 ROMSET für die Spiele benötigt, da der Raspberry Pi für die neuen ROMSET nicht genug Leistung liefert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.