Gesunde Ernährung in der IT-Beratung

Jeder will gesund und fit sein. Die Gesunde Ernährung ist natürlich nur ein Baustein dabei. Ist eine gesunde Ernährung bei reiseintensiven Berufen wie der IT-Beratung möglich? Ja ist es!

In den Corona-Zeiten ist es natürlich etwas einfacher, da vermehrt Tätigkeiten ins HomeOffice oder Kundenaktivitäten in die virtuelle Welt verlagert werden. Aus meiner Sicht wird sich die der Anteil der Geschäftsreisen auch nach der Pandemie minimieren. Vor 2020 wäre ich von einer Reisetätigkeit von 3 Tage pro Woche ausgegangen. Ab 2022 gehe ich von 1 Tag pro Woche aus.

Bei einem Blick in meine Vergangenheit, muss ich eingestehen, dass eine gesunde Ernährung bei mir nicht immer im Fokus war. Die vielen Hotelübernachtungen, das meist ungesunde Essen und kaum Sport haben für ein paar Kilos zu viel gesorgt. In 20215 hab ich dann meinen Lebensstil geändert. Ich habe eine Ernährungsumstellung begonnen und als Sportart das Laufen für mich entdeckt (weil das unabhängig vom Ort immer möglich ist).

Im Bezug auf die Ernährung muss jeder für sich die richtige Methode finden.  Mit hat das Programm bei schlankr.de dabei sehr geholfen.

Ich habe mir folgende Gewohnheiten über die letzten Jahre antrainiert:

  • Regelmäßiges Protokollieren aller ernährungsrelevanten Themen
  • Regelmäßiges Wasser-Trinken (Min. 1,5 Liter am Tag)
  • Regelmäßig das Gewicht kontrollieren
  • Kohlehydratreduzierte Ernährung (aber dennoch ausgewogen)
  • In meinem Fall mit etwas mehr Sport kombiniert
  • Weitestgehender Verzicht auf Alkohol
  • 6 Tage in der Woche auf eine gesunde Ernährung achten, 1 x pro Woche einen Cheat-Day
  • Konzentration auf das Wunschgewicht als Ziel

Im meinem Fall war die Ernährungsumstellung recht einfach. Ich habe hauptsächlich Abends auf Kohlehydrate verzichtet z.B. Anstatt Steak mit Pommes ein Steak mit Salat. Ich habe auch darauf geachtet nicht  mehr zwei Mal am Tag warm zu Essen, sondern nur einmal. Firmen können im beruflichen Alltag natürlich auch mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement unterstützen.

Welche Tipps habt Ihr für einen gesunden Arbeitsalltag im Beraterleben?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.