Das AIDA-Modell in der Kommunikation

Wer kennt und nutzt das AIDA-Modell in der täglichen Kommunikation?

Das Modell ist wie folgt aufgebaut:

  • A – Attention (Aufmerksamkeit)
  • I – Interest (Interesse)
  • D – Demand (Nachfrage)
  • A – Action (Aktivität)

Es handelt sich also um ein Kommunikationsmodell, in dem man erst Aufmerksamkeit beim Gesprächspartner generiert. Danach wird durch direkte und indirekte Fragen Spannung (Interesse) aufgebaut. Durch Nachfrage wird die Spannung (Nachfrage) aufgelöst. Und durch einen Folgeimpuls eine Aktion (Call to Action) ausgelöst.

In welchen Kundensituationen nutzen Sie das AIDA-Modell?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.