HomeMatic vs. HomeMatic IP

Ich bin immer noch am überlegen, ob RWE SmartHome, HomeMatic oder HomeMatic IP das richtige System für unsere Rauchmelder ist. Alle drei Systeme kommen vom Hersteller eQ-3, aber die offenen Kommunikationsschnittstellen sind nicht kompatibel untereinander.

Auf der Seite technikkram.net habe ich eine gute Gegenüberstellung zwischen HomeMatic und HomeMatic IP gelesen.

Folgende Punkte würden bei unserer Nutzung eher für HomeMatic sprechen:

  • Höhere Vielfalt an Komponenten
  • Neben Funk existiert auch eine drahtgebundene Integrationsmöglichkeit
  • An der Zentraleinheit können HomeMatic, aber auch HomeMatic IP Komponenten integriert werden
  • Bessere „Unterputz“ Integration
  • Es ist mehr Einarbeitungszeit notwendig, dafür hat man aber auch mehr Funktionen (ist das jetzt ein Vor- oder Nachteil 🙂 )

Es gibt natürlich auch ein paar Punkte die dagegen sprechen:

  • Keine offizielle SmartPhone-App verfügbar (ist in einem Anwendungsfall aber egal, da ich die App von openHAB verwenden möchte)
  • Zugriff aus dem Internet muss selbst geregelt werden (ist mir sogar lieber, weil ich dann nicht auf einen externen Dienst angewiesen bin)
  • Höhere Einarbeitungszeit notwendig (es muss also als Hobby gesehen werden)

Für meinen persönlichen Anwendungsfall (Ansteuerung von Rauchmeldern) würde ich also eher zur HomeMatic tendieren.

Habt Ihr bereits ein HomeMatic (oder kompatibles) System im Einsatz? Welches System nutzt Ihr? Welche Fälle deckt Ihr damit ab?

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.