Firmware-Update HomeMatic CCU2 und Geräte

Wie bei jedem IT-Gerät ist es nicht nur wegen Funktionserweiterungen und Fehlerhebungen wichtig auf die aktuellen Versionen zu aktualisieren. In letzter Zeit finden sich auch immer mehr Sicherheitsthemen in den Updates. Firmeware-Updates der HomeMatic CC2 und deren angeschlossenen Geräte können einfach über die Web-Oberfläche durchgeführt werden.

Dazu einfach die WebUI der HomeMatic-Zentrale öffnen und von dort das gewünschte Update durchführen. Auf der Startseite wird direkt die „Aktuelle Firmewareversion“ der installierten Komponenten angezeigt.

Es wird auch das „CCU2-Update“ angezeigt das wir im ersten Schritt wie folgt aktualisieren:

  • Update der CCU2 auswählen
  • Neue Software herunterladen (hier ist KEIN Changelog vorhanden)
  • Firmeware für das Update auswählen
  • Datei auf die CCU2 hochladen (ca. 80 MB)
  • Update starten (das Update hat ca. 5 Minuten benötigt)

Am Ende wird dann empfohlen die aktuelle Browser-Sitzung zu beenden, den Cache des Webbrowsers zu löschen und danach den Browser neu starten. Nach dem Update sollte man dann einen Funktionstest entsprechend seiner konfigurierten Szenarien durchführen.

Im zweiten Schritt können „Geräte-Update“ auch die Firmeware-Updates für angeschlossene Geräte aktualisiert werden:

  • Das manuelle Update durchführen (hier eine Beschreibung)
  • Entsprechende Firmeware-Version laden (das Changelog der Version liegt dem Update auch bei)
  • In der WebUI unter „Einstellungen“ dann „Geräte-Firmware“ auswählen und anschließend auf „Neu“ die notwendige Firmeware hochladen
  • Danach unter „Einstellungen“ unter „Geräte“ das gewünschte Geräte auswählen und dort auf „Einstellen“ klicken
  • Dann wird das Update auf dem Endgerät dargestellt und kann durchgeführt werden

Wie aktualisiert Ihr eure HomeMatic-Geräte? Nutzt Ihr automatische Update-Funktionen oder aktualisiert Ihr manuell?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.