Keine Verknüpfung mehr von WordPress-Inhalten mit Facebook-Profilen möglich

Seit dem 01.08.2018 können von dieser Homepage keine Informationen mehr an mein Facebook-Profil verteilt werden.
Die Beschreibung der Beweggründe für die Einstellung der „Crosspostings“ in ein Benutzerprofil von Facebook findet Ihr hier. Etwas ausführlicher und neutraler beschrieben findet Ihr aber Informationen von WordPress bzw. Jetpack auf dieser Seite.
 
Es sind also keine „Crosspostings“ mehr von WordPress auf Benutzerseiten möglich, sondern nur noch auf „Facebook-Seiten“. Aus meiner Sicht will Facebook, dass die Benutzer mehr Zeit auf ihrer Plattform verbringen und damit die Beiträge dort erhöhen.
 
Ich denke ich werde damit Facebook als Plattform für die Verteilung meiner Blog-Beiträge nicht mehr berücksichtigen. Ich teste ein paar Wochen eine „Facebook-Seite“ für meine Homepage und werde mir dann überlegen die Postings bei Facebook komplett einzustellen.
Aus Sicht der Firma Facebook kann ich dieses Modell / Vorgehen verstehen, aber für meinen privaten Internetauftritt passt das aus meiner Sicht nicht mehr ganz.
Mal schauen was die Zukunft bringt …
2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.