Spruch zur doppelten Verneinung

Man hört ja immer unterschiedliche Meinungen zur doppelten Verneinung in der Deutschen Sprache.

Da diese ja in der bayerischen Sprache recht häufig angewendet wird (vielleicht auch öfter von mir), musste ich diesen Spruch einmal verteilen:

I hob no nie ned koa Bier ned drunga!

Gesehen habe ich den Spruch auf einem T-Shirt. 🙂

Die Steigerung wäre dann ein Satz von Karl Valentin:

In dem Haus hot koana niamois net koa Geid net ghabt?

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.