Rafting + Canyoning in Tirol

Anfang Juli 2022 ging es mal wieder zum Canyoning und Rafting nach Tirol in’s Ötztal. Es ging in die Outdoor-Area von Wiggi. Nach einer frühen Anreise ging es auf den Rafting- & Canyoning-Tag in Haiming.

Zum Beginn gab es eine ca. 3-stündige Rafting-Tour auf dem Inn durch die Imster Schlucht. Mit dabei war natürlich die Einweisung und Betreuung durch staatlich geprüfte Guides. Ohne Leih-Ausrüstung und Rafting-Boote geht es aber natürlich auch nicht auf den Fluss. 🙂

Nach dem obligatorischen Abschlussgetränk ging es dann weiter zur 3-stündigen Canyoning-Tour. Auf 1.700 Metern ging es zum Einstieg in Ochsengarten / Kühtai. Neben der Wanderung durch die Tiroler Natur, durften natürlich Rutschen, Abseilstellen und kleinen Sprüngen auch nicht fehlen.

Am nächsten Tag ging es dann noch zwei Mal über die Wellerbrücke an den Piburger Naturbadesee. Warum zweimal? Einmal als Laufstrecke vor dem Frühstück und das zweite Mal als Wanderung für einen Kaffee (eine Komoot-Tour findet ihr hierMIT ANMELDUNG!).

So lässt es sich bei einem nachträgliches Geburtstagsgeschenk und besten Wetter natürlich im Ötztal aushalten. Welche Outdoor-Aktivitäten könnt Ihr im Ötztal empfehlen? Wo war eure letzte Canyoning- oder Rafting-Tour?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.