openHAB 2.4 im Detail

Ich habe mich die letzten Tage vor dem openHAB 2.4 Update etwas genauer mit den Änderungen beschäftigt.

Den Blog-Eintrag zur Veröffentlichung findet Ihr hier. Die gesamten Release Notes können im GitHub hier eingesehen werden. Beachtet bitte bei einem Update auf alle Fälle das Kapitel „Breaking Changes“ (da hier ggf. manuelle Anpassungen durchgeführt werden müssen).

Ich habe die größeren Änderungen der Verison 2.4 jetzt für mich einmal bewertet:

  • Konfigurations-Profile (reduzieren die Komplexität in den „Rules“)
  • MQTT Binding (Portierung auf openHAB 2.x und kein „Legacy Binding“ mehr – aber die Konfiguration wurde geändert)
  • GPSTracker Binding (Owntracks-Integration jetzt einfach möglich)
  • HABot (ein Chatbot für openHAB, Natural Language Processing – NLP und Machine Learning mit Apache OpenNLP, kontextbezogene Abhängigkeiten der Abfragen zur Präsentation von Ergebnissen)
  • Neue Dienste für Text-to-Speech (Google Cloud TTS Engine, Pico TTS Service)
  • 34 neue Addons hinzugefügt, 60 2.x Addons und 15 1.x Addons aktualisiert

Fazit

Die Konfigurations-Profile könnten in meiner Umgebung etwas Code sparen und für Übersichtlichkeit sorgen. Das neue MQTT Binding könnte interessant werden (da ich das demnächst auch verwenden wollte). Die bessere Owntracks-Integration ist vor allem für einen einfachen Einstieg interessant. Der HABot (also der Chat-Bot) ist für mich die größte Neuerung. Das werde ich noch etwas ausgiebiger testen. Neue Add-ons sind natürlich immer für das Gesamtsystem interessant. Vor allem das die Alexa-Schnittstelle wieder ohne „Beta-Versionen“ laufen soll ist für mich wichtig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.