Audio Station Skill für Amazon Alexa und Abspielen lokaler Medien

Hier gab es den Hinweis, das nach langem Warten nun der Audio Station Skill von Synology für Amazon Alexa verfügbar ist. Ich hatte dort beschrieben wie man man „My Media for Amazon Alexa“ auf seine lokale Musik des Synology NAS zugreifen kann.

Nun ist der Audio Station Skill für die Synology auch in Deutscher Sprache lokalisiert worden – https://www.amazon.de/Synology-Inc-Audio-Station/dp/B076PBX4LL

Eingerichtet ist der Skill sehr schnell und damit per Sprachsteuerung auch der Zugriff einfach möglich. Ein paar mehr Details werden hier beschrieben – Audio Station Skill auf Amazon Alexa aktivieren

3 Kommentare
  1. Avatar
    rabe sagte:

    „Eingerichtet ist der Skill sehr schnell“
    Kann ich leider nicht bestätigen.Vielleicht liegt es aber auch an meinen unitymedia-Zugang (IPV6).
    Der Portalserver von Synology bei der Konfiguration des Skliss akzeptiert keine der probierten Adressen.

  2. Reinhard
    Reinhard sagte:

    Hallo rabe,

    ich habe bei meinem Provider noch eine IPV4. Ich habe es wie in der Synology-Anleitung gemacht und das NAS für einen externen Zugriff konfiguriert (mit einem Zertifikat). Danach konnte ich über den dynamischen Namen + Port von extern zugreifen (https://IP:PORT). Nachdem das funktioniert hat, habe ich die vorher beschriebene URL verwendet (es kam aber auch ein „Fehler“ beim Aktivieren bzw. Einrichten des Skills in der Alexa-App – ich glaube „no request“ oder ähnlich – es hat aber trotzdem alles funktioniert).

  3. Avatar
    rabe sagte:

    Hallo Reinhard,
    nur ipv6 macht oft noch Probleme.
    Der „normale“ Zugriff von außen ist schon länger gelöst. Da habe ich einen Portmapper bei Feste-ip.net. Hoffentlich finde ich in den nächsten Tagen eine Lösung.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.